Wer steckt hinter dem Silver Ox?

Im Rahmen der Totalsanierung der Liegenschaft «Ochsen» in Wagenhausen wollte die Besitzerin Eveline Herzer ein Nutzungskonzept entwickeln, das der Vereinsamung im Alter entgegenwirkt, Sinnstiftung und gemeinschaftliches Wohnen fördert und aktiven, unternehmerischen Personen die Möglichkeit bietet, ihr Wissen und ihre Erfahrung an die nächste Generation weiterzugeben.

Die Jungen und erfahrenen Silvers sollen über die Wohn- und Arbeitswelt in einem dafür konzipierten Gebäude miteinander verbunden werden. Nach zwei Jahren Planungs- und Entwicklungszeit ist unter dem Namen «Silver Ox» ein Haus mit Mietwohnungen exklusiv für Silvers, eine Ferienwohnung sowie ein Veranstaltungsraum mit einer Bühne und Platz für rund 30 Besucher entstanden.

Das Projektteam konnte Patronatsmitglieder und namhafte Supporter gewinnen, welche sich mit einem finanziellen Beitrag an der Umsetzung des Projekts beteiligen. Die erfahrenen Unternehmer stehen den Projektteams auch als Coaches zur Seite.

Das Patronat

Eveline Herzer
Eveline HerzerUnternehmerin
Eveline Herzer versteht den Menschen. Sie ist Ärztin und Unternehmerin. Sie ist Inhaberin der Liegenschaft Ochsen und wollte im Rahmen der Totalsanierung das Gebäude mit einem innovativen Konzept wieder zum Leben erwecken.
Harry Müller
Harry MüllerUnternehmer
Harry Müller versteht das Bauen. Er ist Architekt und Unternehmer in den Branchen Architektur & Bau, Immobilien und Tourismus. Als ehemaliger Gemeindepräsident von Wagenhausen ist ihm die Standortförderung ein Anliegen.
Roger Näf
Roger NäfUnternehmer
Roger Näf versteht die Zahlen. Er war lange Zeit Partner bei der IT3 Treuhand + Immobilien AG und verantwortlich für Finanzfragen. Heute engagiert er sich als leidenschaftlicher Treuhänder mit der T1 Treuhand + Invest AG für seine Kunden.
Beat Ammann
Beat AmmannUnternehmer
Beat Ammann versteht die Digitalisierung. Er ist geschäftsführender Inhaber der MTF Schaffhausen AG, welche seit 35 Jahren das führende Informatikunternehmen in der Wirtschaftsregion Schaffhausen ist.

Die Initianten

Eveline Herzer
Eveline HerzerLiegenschaftenbesitzerin
Eveline Herzer ist Inhaberin der Liegenschaft Ochsen und Initiantin des «Silver Ox». Sie stellt sicher, dass sich sämtliche Tätigkeiten des Projekts an den Leitgedanken orientieren.
Harry Müller
Harry MüllerEhem. Gemeindepräsident
Harry Müller gehört zu den Projektinitianten und Förderern der ersten Stunde. Er gibt dem Ochsen als Architekt ein Gesicht und gestaltet die Räumlichkeiten im Sinne des Konzepts.
Dr. Andreas Schmid
Dr. Andreas SchmidUnternehmensberater
Bei Andreas Schmid laufen alle Fäden zusammen. Er leitet die Geschäftsstelle des «Silver Ox». Ansonsten berät er mit der Schmid + Partner AG KMU in Nachfolge, Personalmanagement und Digitalisierung.
Yannick Blättler
Yannick BlättlerGeneration Z Experte
Yannick Blättler ist Experte für die junge Generation und der «Silver Ox»-Marketingstratege. Seine NeoViso GmbH hat sich auf die Beratung von Organisationen zur Generation Z sowie Arbeitsmarkttrends spezialisiert.

Die Challenge-Teilnehmer 2020

Laura Matter
Laura Matter
Michael Hörnlimann
Michael Hörnlimann

Die Partner

Die Thurgauer Kantonalbank engagiert sich für das sportliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben im Kanton. Die TKB unterstützt als Partner die «100-Day Challenge»

Stephan Amacker
Stephan AmackerThurgauer Kantonalbank
Das Startnetzwerk Thurgau ist eine Non-Profit-Organisation, die das Unternehmertum im Thurgau fördert. Es unterstützt den Silver Ox mit seinem Netzwerk und in der Kommunikation.
Janine Brühwiler
Janine BrühwilerSTARTNETZWERK Thurgau

Möchten Sie das Projekt unterstützen?

Silver OX – Idea Booster & Collaboration (Verein)
Hauptstrasse 15
8259 Wagenhausen

044 312 12 00

IBAN: CH 49 0078 4296 8375 5200 1
Thurgauer Kantonalbank